• Kostenloser Versand ab 200,00 CHF
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

Jubiläum der Barmherzigkeit - Ersttagsbrief, Vatikan

CHF 11.40
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 936779
Dieser Ersttagsbrief wurde von der Postverwaltung in dem Vatikan verausgabt. Der Ersttagsbrief... mehr
Produktinformationen "Jubiläum der Barmherzigkeit - Ersttagsbrief, Vatikan"
Dieser Ersttagsbrief wurde von der Postverwaltung in dem Vatikan verausgabt. Der Ersttagsbrief enthält zwei Briefmarken zu 0,95 (€) und 1,00 (€). Abgestempelt wurde der Ersttagsbrief mit einem Sonderstempel.

Die beiden Briefmarken schließen die Reihe, der dem Jubiläum der Barmherzigkeit gewidmeten Ausgaben. Die von der Künstlerin Daniela Fusco entworfenen Marken, stellen sinnbildlich das leibliche Werk der Barmherzigkeit „Die Toten begraben“ und das „Hochfest unseres Herrn Jesus Christus, des Königs des Weltalls“ dar:

0,95 (€), Darstellung an den Begräbnisritus und die Auferstehung zum ewigen Leben erinnernde Symbole.
Im Vordergrund trägt ein Engel, Abbild des himmlischen Lebens, eine Kerze und eine Rose in den Händen, als Symbole des Angedenkens an die Verstorbenen und der Fürsorge der Christen für das Grab, als Ausdruck der Ehrung des Gedächtnisses der Toten.
Im Hintergrund markiert die Grabespforte den Übergang des Toten ins Paradies, wo ihn die Engel und das ewige Leben erwarten. Eine zerbrochene Säule, als Repräsentation für die Vergänglichkeit des irdischen Lebens, und ein Pfauenvogel, als Sinnbild für die Unsterblichkeit der Seele, ergänzen die Darstellung.

1,00 (€), Hochfest unseres Herrn Jesus Christus, des Königs des Weltalls, das von Papst Pius XI., mit seiner Enzyklika „Quas primas“ vom 11. Dezember 1925, eingesetzt wurde zur Verbreitung „der Erkenntnis der königlichen Würde Unseres Herrn“.
Es markiert traditionell das Ende des Kirchenjahres und wurde von Papst Franziskus zur Beendigung des Ausserordentlichen Heiligen Jahres der Barmherzigkeit bestimmt. Die Darstellung zeigt den segnenden Jesus in seiner Erscheinung als König vor dem Hintergrund der Heiligen Pforte, dem Symbol des Jubiläumsjahres der Barmherzigkeit.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jubiläum der Barmherzigkeit - Ersttagsbrief, Vatikan"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen