• Kostenloser Versand ab 200,00 CHF
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

gestempelt

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
IPOSTA 1930, Block 1 gestempelt, Katalog-Nr. 446-49, Deutsches Reich
IPOSTA 1930, Block 1 gestempelt, Katalog-Nr. 446-49, Deutsches Reich
Bestell-Nr.: 235904
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
CHF 1'930.50
Albrecht Dürer "Selbstbildnis im Pelzrock" - Kat.Nr. 397, Briefmarke gestempelt, Deutsches
Albrecht Dürer "Selbstbildnis im Pelzrock" - Kat.Nr. 397, Briefmarke gestempelt, Deutsches
Bestell-Nr.: 709817
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
CHF 5.25

Sammeln Sie gestempelte Briefmarken der Weimarer Republik bei Hermann E. Sieger GmbH.

Nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg musste der deutsche Kaiser zurücktreten und die Weimarer Republik begann.

Mit der Verfassung der Weimarer Republik wurde Deutschland ein parlamentarisch-demokratischer Bundesstaat. Staatsoberhaupt war Reichspräsident Friedrich Ebert. Nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg gab es große wirtschaftliche Probleme und Millionen Arbeitslose. Das größte Problem war aber, dass die Weimarer Republik von Anfang an viele Gegner in der Bevölkerung hatte.

Als im Jahr 1933 Adolf Hitler an die Macht kam, brach die demokratische Weimarer Republik zusammen.

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Zubehör für Ihre Briefmarken? Kein Problem - zum Briefmarken-Zubehör geht´s hier lang!

Sammeln Sie gestempelte Briefmarken der Weimarer Republik bei Hermann E. Sieger GmbH. Nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg musste der deutsche Kaiser zurücktreten und die Weimarer... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sammeln Sie gestempelte Briefmarken der Weimarer Republik bei Hermann E. Sieger GmbH.

Nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg musste der deutsche Kaiser zurücktreten und die Weimarer Republik begann.

Mit der Verfassung der Weimarer Republik wurde Deutschland ein parlamentarisch-demokratischer Bundesstaat. Staatsoberhaupt war Reichspräsident Friedrich Ebert. Nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg gab es große wirtschaftliche Probleme und Millionen Arbeitslose. Das größte Problem war aber, dass die Weimarer Republik von Anfang an viele Gegner in der Bevölkerung hatte.

Als im Jahr 1933 Adolf Hitler an die Macht kam, brach die demokratische Weimarer Republik zusammen.

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Zubehör für Ihre Briefmarken? Kein Problem - zum Briefmarken-Zubehör geht´s hier lang!

Zuletzt angesehen