Sachsen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die letzten Briefmarken - Kat.Nr. 14 - 19 postfrisch, Altdeutschland/Sachsen
Die letzten Briefmarken - Kat.Nr. 14 - 19 postfrisch, Altdeutschland/Sachsen
Bestell-Nr.: 949789
Lieferzeit: 5-7 Tage
Inhalt 1 Stück
CHF 83.50 *

Sammeln Sie Briefmarken des Altdeutschen Staates "Sachsen" bei Hermann E. Sieger GmbH.

Die Preußische Post war im 19. Jahrhundert in Norddeutschland die vorherrschende Post. 

Im Jahre 1574 wurde eine Posteinrichtung unter Postmeister Felgenhauer mit Sitz in Leipzig eingerichtet. Im laufe der Jahre wurde das Postnetz immer weiter ausgebaut und im Jahr 1847 das Postregal von Thurn und Taxis "Sachsen-Altenburg" an Sachsen verkauft.

Durch Gründung des Deutsch-Österreichischen Postvereins in Dresden erscheint auch die erste Markenausgabe.

Holen Sie sich einen Michel-Katalog nach Hause und informieren sich über Briefmarken aus Deutschland.

Sammeln Sie Briefmarken des Altdeutschen Staates "Sachsen" bei Hermann E. Sieger GmbH. Die Preußische Post war im 19. Jahrhundert in Norddeutschland die vorherrschende Post. ... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sammeln Sie Briefmarken des Altdeutschen Staates "Sachsen" bei Hermann E. Sieger GmbH.

Die Preußische Post war im 19. Jahrhundert in Norddeutschland die vorherrschende Post. 

Im Jahre 1574 wurde eine Posteinrichtung unter Postmeister Felgenhauer mit Sitz in Leipzig eingerichtet. Im laufe der Jahre wurde das Postnetz immer weiter ausgebaut und im Jahr 1847 das Postregal von Thurn und Taxis "Sachsen-Altenburg" an Sachsen verkauft.

Durch Gründung des Deutsch-Österreichischen Postvereins in Dresden erscheint auch die erste Markenausgabe.

Holen Sie sich einen Michel-Katalog nach Hause und informieren sich über Briefmarken aus Deutschland.

Zuletzt angesehen